Kurzurlaub am Starnberger See

Kurzurlaub am Starnberger See

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Starnberger See f√ľr einen klassischen Kurzurlaub viel zu sch√∂n ist. Doch auch innerhalb weniger Tage werden Sie dieses Urlaubsgebiet in Ihr Herz schlie√üen. An einem verl√§ngerten Wochenende oder zu jeder anderen Reisezeit begeben Sie sich auf die Pfade einer Urlaubsregion, die zwischen M√ľnchen und den Alpen zu Hause ist. Verlieben Sie sich in das √ľberw√§ltigende Alpenpanorama oder nutzen Sie all die Freizeitm√∂glichkeiten, die Ihnen der Starnberger See bietet.

Blumige Aussichten und Reminiszenzen an historische Ereignisse

Kulturell beeindruckt die Urlaubsregion mit Sehensw√ľrdigkeiten wie der pittoresken Roseninsel. Das einzige im Starnberger See gelegene Eiland ist insgesamt 2,56 Hektar gro√ü und vom ersten bis zum letzten Quadratmeter wundersch√∂n. Schreiten Sie auf den hier angelegten Spazierwegen entlang, um dem vor Ort befindlichen Rosarium mit einem Meer aus Rosen einen Besuch abzustatten. Werfen Sie einen Blick auf das Casino, denn diese Bezeichnung tr√§gt das hiesige kleine Schloss. Von Anfang Mai bis Mitte Oktober erreichen Sie diese Insel w√§hrend Ihres Kurzurlaubs √ľber eine F√§hre ‚Äď ein Ausflug, den Sie nicht bereuen werden. Mit Attraktionen wie der Votivkapelle Berg erinnert die Urlaubsregion an den vermutlich geschichtstr√§chtigsten Vorfall, der sich jemals an dem See ereignet hat. Im 19. Jahrhundert wurde der M√§rchenk√∂nig Ludwig II. tot im Starnberger See gefunden. Bis heute wird dar√ľber gemutma√üt, ob einfaches Ertrinken oder Mord die Todesursache waren. In Gedenken an diesen Fundort wurde die Votivkapelle erbaut.

Hier ließ sich einst schon Kaiserin Sissi nieder

Schreiten Sie w√§hrend Ihrer kurzen Auszeit auf den Spuren von Kaiserin Sissi entlang, indem Sie beim Schloss Possenhofen vorbeischauen. Der legend√§rste Adelssitz des F√ľnfseenlandes ist ein beliebter Treffpunkt von Besuchern, die im Kurzurlaub historische Luft schnuppern m√∂chten. Nicht minder reizvoll ist das Schloss Berg, zu dessen Glanzzeit riesige Feste und Jagden innerhalb der Gem√§uer stattfanden. In atemberaubender Lage befindet sich das Schloss Berg auf einem Grundst√ľck, das Kurf√ľrst Ferdinand Maria in den 1670er Jahren einst k√§uflich erworben hatte.

Ein Mekka der Kultur: Das Buchheim Museum

M√∂chten Sie alle kulturellen Facetten am Starnberger See in Augenschein nehmen, darf ein Abstecher zum Buchheim Museum nicht fehlen. Dieses Museum ist ein Juwel f√ľr alle Kunstliebhaber, die beispielsweise die legend√§re Expressionistensammlung von Lothar Buchheim bewundern m√∂chten. Das Buchheim Museum ist eine vom Ausnahmearchitekten G√ľnter Behnisch errichtete Galerie, die bereits in ihrem Aufbau ein Kunstwerk f√ľr sich ist. In sensationeller Lage thront das Museum in Bernried am Starnberger See ‚Äď bereits dieser Anblick ist einen Besuch wert. Eine Bereicherung f√ľr jeden Kurzurlaub in der Region ist eine Stippvisite im Kloster Andechs. Erhaben wurde dieses Kloster auf dem Heiligen Berg erbaut. Andechs gilt insbesondere als ber√ľhmter Wallfahrtsort, an dem ebenfalls regelm√§√üig kulturelle Veranstaltungen wie die Karl Orff Festspiele aufgef√ľhrt werden. Haben all diese Sehensw√ľrdigkeiten Ihre Neugierde auf weitere Attraktionen geweckt, kommen Sie beim Schloss H√∂henried oder der Evangelischen Akademie Tutzing auf Ihre Kosten.

Shoppingparadiese und Riesenberge sind nicht weit entfernt

Sie m√ľssen keine weiten Wege auf sich nehmen, um in der nahe gelegenen Landeshauptstadt M√ľnchen ausgedehnte Einkaufs- und Sightseeingtouren durchzuf√ľhren. Es lohnt sich, den eineinhalbst√ľndigen Weg zum Schloss Neuschwanstein zu absolvieren, das sich in der Riege von Deutschlands beliebtesten Sehensw√ľrdigkeiten auf Top-Positionen einreiht. M√∂chten Sie hoch hinaus? Dann geht‚Äôs f√ľr Sie in Richtung Garmisch-Partenkirchen, um mit der Zugspitze die h√∂chste Erhebung des Landes zu erklimmen.

Freizeitangebote zur warmen Jahreszeit

Der Starnberger See ist eine Region, die zu jeder Jahreszeit die Reiselust weckt. Erholen Sie sich zur Sommerzeit an den sch√∂nsten Str√§nden des Gew√§ssers, die klangvolle Namen wie ‚ÄěParadies‚Äú haben. Radeln Sie auf der Rundstrecke an einem oder zwei Tagen um den gesamten See oder erholen Sie sich bei all den Wassersportm√∂glichkeiten, die Ihnen die Region bietet. Bevorzugen Sie einen Ritt auf Wasserskiern oder eine windig-frische Erkundungstour auf dem Surfbrett, sind Sie am Starnberger See genau richtig. √úberall finden Sie Angebote, um Ihrer Leidenschaft f√ľr den Wassersport zu fr√∂nen. Aufgrund der g√ľnstigen Windverh√§ltnisse ist der Starnberger See ebenfalls ein beliebtes Segelrevier, das allj√§hrlich von Hunderten von Skippern heimgesucht wird. Zudem ist das Gebiet in jedem Jahr Schauplatz verschiedener internationaler Regatten.

Zur Winterzeit ein Paradies f√ľr Aktivurlauber

Auch zur Winterzeit verliert der Starnberger See nicht an Reiz. Verschneite Wanderwege, die um das Feuchtgebiet verlaufen, sind geradezu pr√§destiniert f√ľr romantische Winterspazierg√§nge. Abwechslungsreich sind die Bet√§tigungsm√∂glichkeiten f√ľr Wintersportler. Vers√ľ√üen Sie sich Ihren Kurzurlaub am See beim Skilanglauf oder Eisstockschie√üen. Tats√§chlich ist der Starnberger See eine Region, die Weltenbummler zu jeder Zeit des Jahres in den Bann zieht. Mit einem gelungenen Zusammenspiel aus Natur, Kultur sowie einem hohen Erholungsfaktor ist das Reiseziel der richtige Ort, um auf einer Reise kurz durchzuatmen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung