Shopping am Starnberger See

Shopping am Starnberger See

Es ist kein GerĂŒcht! Halten Sie am Starnberger See nach großen Einkaufszentren oder riesigen Filialketten Ausschau, werden Sie vermutlich enttĂ€uscht sein. Allerdings nur auf den ersten Blick, weil das EinkaufsvergnĂŒgen in der Region mit einem Maximum an Erlebnis- und ServicequalitĂ€t begeistert.

Mode im „Allerhand“ fĂŒr die Frau von heute

Möchten Sie Ihr persönliches Modeinventar aufwerten, kommen Sie im „Allerhand“ in Starnberg in der Söckinger Straße auf Ihre Kosten. In diesem GeschĂ€ft erwartet Sie ein riesiges Repertoire zauberhafter Fashion fĂŒr die Damenwelt, das von TĂŒchern und Taschen bis hin zu erlesenem Schuhwerk reicht. Die Sortimentvielfalt des GeschĂ€fts wird durch Dekorationsartikel, kleine Kunstwerke und Unikate abgerundet, die Sie im GeschĂ€ft von Dienstag bis Samstag erwerben können. Ein weiterer Brennpunkt fĂŒr SchnĂ€ppchenjĂ€ger in Starnberg ist die Boutique „Store Pink Bella Ultima Moda“ am Bahnhofplatz. Hier entdecken die modebewussten Damen und Herren von heute eine große Auswahl junger italienischer Mode, die von Glamour bis zum Business-Look oder von Leisure bis zur Party reicht. Neue Outfits und Accessoires mit hohem Wiedererkennungswert sind die Markenzeichen dieses GeschĂ€fts, das auf Wunsch einen Shoppingservice oder eine Stilberatung bietet.

Traditionelle Bekleidung im „Gössl“

Wer es traditioneller mag, ist im „Gössl“ in der Maximilianstraße in Starnberg gut aufgehoben. Trachten und PrachtstĂŒcke mit Stil frohlocken im montags bis samstags geöffneten Shop, der mit einem breiten Sortiment an Dirndln, Strickwaren, Joppen und Accessoires fĂŒr Sie, Ihn und den Nachwuchs aufwartet. Wer Mode mag, wird Starnberg lieben. TatsĂ€chlich ist die Auswahl an KleidungsgeschĂ€ften in Starnberg riesengroß. Der „Lieblingsladen“ in der Wittelsbacher Straße verspricht geschmackvolle Bekleidung fĂŒr Tag und Nacht, die von UnterwĂ€sche und Socken ĂŒber strapazierbare Outdoorbekleidung bis hin zu festlicher Kleidung reicht. Im „Louisa’s“ in den Seearkaden erwartet Sie eine bunte Mischung aus modischer Bekleidung, die aus hochwertigen Materialien wie Kaschmir, Modal, feiner Baumwolle oder Seide angefertigt wird. Zu haben ist dieser bunte Mix montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9.30 Uhr bis 14 Uhr. Möchten Sie Ihren Einkaufsbummel fortsetzen? Dann bieten die Shops „MĂŒnch Mode“ am Starnberger Kirchplatz sowie „Unglaublich Schuh“ in der Maximilianstraße genau das Richtige.

„Schindler Delikatessen“: Ein El Dorado fĂŒr Naschkatzen

Möchten Sie auf einem Einkaufsbummel am Starnberger See die Schokoladenseite der Urlaubsregion kennen lernen, sind Sie im GeschĂ€ft „Schindler Delikatessen“ in der Maximilianstraße in Starnberg an der rechten Adresse angelangt. Freuen Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungstour in einem Laden, der Ihnen eine „grandiose Frischetheke mit Schlaraffenland-Kulinarik“ verspricht. Von Montag bis Samstag genießen Sie ein umfangreiches Sammelsurium an feinster Kost, das auserlesene Teigwaren, KĂ€se sowie SĂŒĂŸigkeiten inkludiert. Ob BrĂ€nde, Champagner, Liköre oder Weine – hier finden Sie alles, was das Genießerherz höher schlagen lĂ€sst. Können Sie von schmackhaftem Fisch oder Pasteten nicht genug bekommen, wird Ihnen ein Abstecher zum „Dechant“ in der Hauptstraße in Starnberg oder in der Marienstraße in Aufkirchen besonders gut schmecken. Hier werden Ihnen frische Delikatessen aus See und Meer kredenzt, die leckersten RĂ€ucherfisch aus eigenem Rauch und hausgemachte Pasteten einschließen. Suchen Sie zu den Fischkreationen passende Weine, Saucen oder Fonds, werden Sie in dieser Oase des guten Geschmacks ebenfalls fĂŒndig. Das GeschĂ€ft in Starnberg ist von Dienstag bis Samstag sowie in Aufkirchen von Mittwoch bis Samstag geöffnet.

FischspezialitÀten, Bioobst und mehr

Im „Kandler“ am Tutzinger-Hof-Platz in Starnberg sind Sie genau richtig, wenn Sie lukullische Delikatessen in Top-QualitĂ€t bevorzugen. Sie erhalten eine bunte Mischung aus regionalen Bestwaren, Wurstwaren, Fleisch oder Salate, die mit Liebe zum Detail nach Traditionsrezepten zubereitet werden. Ein kulinarisches Stelldichein mit Fisch und ausgewĂ€hlten Weinen erwartet Sie im „Kramerfeicht“ in der Grafstraße in Berg. Hier gehen Gaumenfreuden wie Aal oder selbstgerĂ€ucherter Saibling ĂŒber die Ladentheke, die Sie zusammen mit einem köstlichen Salat genießen können. Das Bio-CafĂ© „Luna“ in Starnberg am Kirchplatz hat sich auf den Vertrieb von biologisch regionalem Obst, GemĂŒse und KrĂ€utern spezialisiert. Die in der Hauptstraße in Pöcking sowie in der Hallberger Allee in Tutzing ansĂ€ssige „Lutz Metzgerei und Feinkost“ offeriert ein großes Repertoire an gesundem ökologischem Fleisch, das aus regionalen Gefilden stammt. Diese Shops sind montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 7 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Taschen fĂŒr Weltenbummler und Brillenfassungen fĂŒr jede Fasson

Wie vielfĂ€ltig die Shoppingmöglichkeiten am Starnberger See sind, betonen EinkaufslĂ€den wie das „Bagbord“ am Bahnhofplatz in Starberg. Nicht nur die einkaufsfreudige Frauenwelt erwartet ein mannigfaltiges Sortiment an Taschen namhafter Marken, die sich insbesondere auf die Herstellung von Trolleys und Koffern spezialisieren. Die Suche nach Handschuhen oder Accessoires ist im von Montag bis Samstag geöffneten GeschĂ€ft ebenfalls von Erfolg gekrönt. Das „Blickpunkt Starnberg“ in der Wittelsbacher Straße ist die Top-Adresse fĂŒr all diejenigen, die nach BrillenglĂ€sern, Kontaktlinsen sowie Brillenfassungen in allen GrĂ¶ĂŸen Ausschau halten. Der in Starnberg in den Seearkaden ansĂ€ssige „Juwelier Mayer“ bietet wunderschönen Damenschmuck sowie edle Herrenuhren zum Verkauf an. Die „Schatzinsel Greiner“ aus der Starnberger Maximilianstraße hat sich voll und ganz auf die BedĂŒrfnisse Ihres Nachwuchses eingestellt. Die Buchhandlung bietet ein breites Spektrum an BĂŒchern fĂŒr die JĂŒngsten – ganz gleich ob BilderbĂŒcher, Lexika oder Vorlesegeschichten. An die Kleinsten wurde ebenfalls im Spielhaus Starnberg in der Hanfelder Straße gedacht. Montags bis freitags erwartet Sie und Ihre Kinder ein umfangreiches Sortiment an Brett- und Familienspielen, Bastelbedarf sowie zahlreiche Geschenkideen.

VerfĂŒhrerische DĂŒfte und farbenprĂ€chtige Blumen

Krönen Sie Ihren Einkaufsbummel mit einem Exkurs zur ParfĂŒmerie „Wiedemann“. In der Wittelsbacherstraße in Starnberg, in Tutzing oder Wolfratshausen ansĂ€ssig, duftet es in hiesigen GeschĂ€ften verfĂŒhrerisch nach klassischen ParfĂŒms renommierter oder unbekannter Marken. Das BlumengeschĂ€ft „Wilde Rosen“ am Untermarkt in Wolfratshausen ist ein Mekka fĂŒr Blumenliebhaber und montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Hobby-Einrichter sollten unbedingt im „Valeries“ in Berg vorbeischauen. Diese Shoppingoase wartet mit einem großen Repertoire an extravaganten WohnstĂŒcken, Tischaccessoires sowie Deko- und Kunstartikeln auf.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewÀhrleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung