Unterkünfte am Starnberger See

Unterkünfte am Starnberger See

Der Erholungsfaktor bei einem Urlaub am Starnberger See beginnt bereits mit der Wahl einer geeigneten Ferienunterkunft. Doch welche darf es sein? Campingplatz, Pension, Hotel, Ferienwohnung oder Jugendherberge? Am Starnberger See haben Sie die Qual der Wahl. Denn nahezu keiner dieser Reisewünsche bleibt in dieser Urlaubsregion unerfüllt.

Campingplätze für Urlauber mit wenigen Ansprüchen

Bevorzugen Sie eine naturverbundene Unterkunft wie ein Wohnmobil oder ein Zelt, führt Sie Ihre Reise direkt zu einem der hiesigen Campingplätze. Von Mitte April bis Mitte Oktober steht Ihnen der nahe gelegene Campingplatz am Fohnsee bei Iffeldorf zur Verfügung, an dem Sie unmittelbar im Naturschutzgebiet der Osterseen residieren. Mit eigenem Ufer zum Badesee wählen Sie auf dem Zeltplatz mit Baumbestand einen der etwa 40 Stellplätze aus. Zum Wohlfühlambiente tragen auf diesem Zeltplatz die sanitären Anlagen bei, die Wasch- und Duschräume, Toilettenanlagen sowie Waschmaschine und Trockner beinhalten und sich in einem guten Zustand befinden. Weitere Campingplätze am Starnberger See sind die „Ferienwohnungen und Camping Beim Fischer“ sowie der „Campingplatz Hirth“ in Münsing am Schwaiblbach.

Sich wie zu Hause fühlen: In einer Pension am Starnberger See!

Bevorzugen Sie das heimische und gemütliche Flair einer Pension, werden Sie sich im Gasthaus Fischerrosl schnell wie zu Hause fühlen. In der kleinen Ortschaft St. Heinrich gelegen, residieren Sie in einem der ältesten Fischereianwesen der Region. Das traditionelle Gasthaus ist mit insgesamt elf Doppel- und Einzelzimmern ausgestattet, die allesamt freundlich und hell im Landhausstil kreiert sind. Zu moderaten Preisen verweilen Sie in liebevoll eingerichteten Zimmern, die Ihnen Annehmlichkeiten wie WLAN, Sat-TV oder Küchennischen bieten. Weitere einladende Pensionen finden Sie in Starnberg mit dem „Apartment Starnberg“ in der Vordermühlstraße oder dem „Apartment Oberfeld“.

Die richtigen Unterkünfte für Junggebliebene

Legen Sie auf das unbeschwerte Ambiente einer Jugendherberge besonders großen Wert, werden Sie am Starnberger See sogar mehrfach fündig. Die „Jugendherberge Kochel am See“ im gleichnamigen Ort oder die „Jugendherberge Kreuth am Tegernsee“ in Kreuth sind allesamt Residenzen, in denen Sie unvergessliche Tage in ungezwungener Atmosphäre verbringen. In Benediktbeuern finden Sie mit der „Jugendherberge Miriam“ oder der „Jugendherberge Don-Bosco“ sogar zwei Anlaufstationen, an denen Sie Halt machen können. Besonders beliebt ist zudem die Jugendherberge Possenhofen, die direkt ans Erholungs- und Badegelände „Paradies“ grenzt. Vis-á-vis zum Starnberger See residieren Sie in einem 2002 erbauten modernen Gebäudekomplex, der optisch bewusst an ein Designhotel erinnert. Sie genießen das moderne Flair eines strahlend weißen Gebäudes, das um einen zentralen Innenhof angelegt ist und dank großer Glasflächen zum Innenhof einen hohen Lichteinfall garantiert. Damit Sie sich in dieser Jugendherberge tatsächlich rundum wohl fühlen, sind die Sanitäranlagen stilsicher in zwei elliptischen Pavillons angelegt.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in allen Größen und Formen

Wissen Sie die Vorzüge eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung zu schätzen, ist Ihre Suche nach der passenden Ferienunterkunft am Starnberger See ebenfalls von Erfolg gekrönt. Vom kleinen Apartment für eine oder zwei Personen bis hin zum großen Ferienhaus für große Familien oder Reisegruppen – auf einer Suche nach einem derartigen Domizil werden Sie in der Urlaubsregion garantiert fündig. Wählen Sie aus einer riesigen Bandbreite aus Künstlerlofts mit See- und Alpenpanorama über kindgerecht eingerichtete Domizile bis hin zu traumhaften Ferienunterkünften, die nur wenige Meter vom Starnberger See entfernt sind. Der Bandbreite Ihrer Wünsche sind nur wenige Grenzen gesetzt. Sie finden Ferienhäuser mit angrenzenden Gärten oder helle Residenzen, die sich harmonisch in Naturschutzgebiete einfügen. Legen Sie auf Annehmlichkeiten wie eine hauseigene Sauna, einen Pool oder Jacuzzi großen Wert, sind Sie am Starnberger See ebenfalls schnell an der Reiseunterkunft Ihrer Träume angelangt.

Königlich in Luxushotels residieren

Ein breites Spektrum an Hotels mit hohem Wohlfühlfaktor erwartet Sie in der Region ebenfalls. Domizile wie das luxuriöse „Golfhotel Kaiserin Elisabeth“ in Feldafing oder das malerisch gelegene „Seehotel Leoni“ in Berg-Leoni sind die perfekten Hotels für anspruchsvolle Urlauber. Das komplette Verwöhnpaket bietet Ihnen ebenfalls das „Marina Resort“ in Bernried. In diesem Resort verweilen Sie am Westufer des Starnberger Sees in einem individuell eingerichteten Zimmer oder der Suite, von denen Sie aus Sie in zahlreichen Räumlichkeiten ihren Blick über das Gewässer schweifen lassen. Finessen wie der Wellnessbereich mit Sauna sowie großzügigem Innenpool oder der hauseigene Strand mit Badeplattform garantieren, dass sich in diesem Resort auch Ihre kühnsten Reiseträume erfüllen. Etwas rustikaler, aber dennoch nicht weniger einladend ist die „Seeresidenz Alte Post“ in Seeshaupt. Im Zentrum des Städtchens erholen Sie sich in einem Domizil oberhalb des Sees, unter dessen Dach insgesamt 17 hochwertig eingerichtete Zimmer untergebracht sind. Diese Unterkunft ist das richtige Refugium für all diejenigen, die die heimische Atmosphäre dieses Domizils genießen und Extras wie Dampfbad, Schwimmbad, eine Sauna, Tepidarium sowie Aromarium nutzen möchten. Das „Hotel am See“ in Tutzing beeindruckt mit seiner Nähe zur Seepromenade der Stadt mit dazu gehöriger Schiffsanlegestelle. Sie residieren in einem Einzel- oder Doppelzimmer, die über Balkon oder Terrasse, eine Minibar, Haarfön sowie eine Dusche verfügen.

Diese Hotels beeindrucken mit ihrer heimischen Atmosphäre

Suchen Sie eine geeignete Ferienunterkunft in Feldafing, sind Sie im „Hotel Alte Linde“ in Wieling bei Feldafing am Ziel Ihrer Wünsche angelangt. Diese Ferienresidenz präsentiert sich in Form eines Landgasthofs, der mit 40 komfortablen Zimmern ausgestattet ist. Das Domizil beweist Familienfreundlichkeit und punktet mit einem großzügigen Kinderspielplatz. Raffinessen wie kostenfreies WLAN, unentgeltliche Stellplätze oder ein Biergarten mit Bedienung sind Besonderheiten, von denen Sie sich vor Ort überzeugen sollten. Der Starnberger See ist eine Urlaubsregion, dessen Hotellandschaft so vielfältig wie das Reiseziel ist. Ob im „Hotel Engelhof“ in Tutzing, dem „Hotel Seeblick“ in Bernried oder dem „Hotel Forsthaus am See“ in Possenhofen – Pücking – überall heißen Sie freundliche Gastgeber willkommen. Schöpfen Sie aus dieser riesigen Bandbreite, die ein großes Stück dazu beiträgt, dass Sie Ihren Aufenthalt am Starnberger See nie wieder vergessen werden. 

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung